Sprung zur TabelleSprung zum MenüSprung zur SucheHotkey Referenz

INtex Mail kaufen

Zahlung per Vorkasse, Kreditkarte, Paypal oder Überweisung. Bestellung im Shop.

 

 Kaufen

Preise

Preisliste

 

Benutzer Mietversion Kaufversion
1 Benutzer - -
2 Benutzer - -
3 Benutzer - -
4 Benutzer - -
5 Benutzer - 299.- Euro
6 Benutzer - -
7 Benutzer - -
8 Benutzer - -
9 Benutzer - -
10 Benutzer - 599.- Euro

Alle Preise incl. 19% Mwst. Miet-Preise gelten für Miete 1 Jahr, Kauf-Preise sind Kaufpreise zur zeitlich unbegrenzten Nutzung. Preise für mehr als 10 Benutzer auf Anfrage. Benutzer ist ein eindeutig identifizierbarer Zugang zur Datenbank mit Benutzername, Paßwort und Zugriffsrechten (= 1 Mail-Account).

Entscheidungshilfe Kaufen/Mieten ...

Das KLEINGEDRUCKTE

Unsere Preise sind immer Inclusiv- und Festpreise, d.h. beginnend mit der deutschen Mehrwertsteuer von 19% ist alles an Leistungen im Preis enthalten, was auf dieser Website als INtex Mail  angeboten wird. Irgendwelche versteckten Aufpreise etwa für Einrichtung und Installation, Onboarding, verpflichtende Schulungen oder Schnittstellen, Erweiterungen, Module etc. gibt es nicht. Es gibt auch keine Zwangs-Updates oder Wartungsverträge. Und Mengenbeschränkungen bei der Zahl der Datensätze in der Datenbank gibt es für Sie auch nicht.

Individuelle Schulungen können Sie nach Ihrem Bedarf buchen: Schulung ...

Support-Leistungen sind nach folgendem Katalog enthalten: Inclusiv-Support ...

 

➀ Was ist ein Benutzer? Benutzer ist ein Anwender der Cloud- oder Server-Lösung, der über ein eigenes Login mit Benutzername und Passwort und ein auf ihn zugeschnittenes Set an Benutzerrechten verfügt. Jeder Benutzer hat SEIN Postfach (Email-Adresse). Unter Umständen können sich mehrere Personen einen Benutzerzugang teilen, wenn etwa eine Unterscheidung von Aktivitäten nach Benutzer nicht notwendig ist und/oder keine unterschiedlichen Benutzerrechte benötigt werden. Mit Blick auf die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist es bei der Verarbeitung personenbezogener Daten aber ratsam, dass jeder Anwender seinen eigenen Benutzerzugang hat. Nur so kann gesetzeskonform nachgewiesen werden, wer wann welche Datenlage wie verändert hat. Nur mit dedizierten Benutzerzugängen kann einzelnen Mitarbeitern etwa auch das Recht zur Löschung oder Änderung von Einträgen verwehrt, gar die Einsicht in bestimmte, vertrauliche Daten untersagt werden. Benutzer sind nicht die zu verwaltenden Adressen, Mitarbeiter, Kunden, Interessenten oder Mieter und auch nicht die benutzten Geräte – ein Benutzer kann beliebig viele Daten anlegen und verarbeiten und der Benutzer kann auch diverse Geräte vom Smartphone über Tablet bis hin zu Computern mit der Lösung nutzen.