Mac OS X Integration

Durchdachte Zusammenarbeit mit Mail, Kalender und Kontakte

Die INtex Programme laufen nicht nur nativ unter Mac OS X, sondern sind auch eng in das Mac Ökosystem aus Mail, Kalender und Adressen integriert.

Adreßdaten mit dem Adreßbuch tauschen


Sie können jederzeit einzelne Adressen an das Mac OS X Adreßbuch (Kontakte) über das vCard Format exportieren. In der INtex Software finden Sie dazu im jeweiligen Adreßdatensatz einen Schalter vCard. Dieser schreibt eine vCard mit der aktuellen Adresse auf den Desktop. Per Doppelklick kann diese Adreßdatei in das Adreßbuch übernommen werden.

kontakte

Sind viele Adressen in die INtex Software zu übernehmen, ist beim OS X Adreßbuch leider kein Export in das CSV Format möglich. Wir stellen Ihnen aber eine Anleitung plus Assistenten zur Verfügung, um dieses Manko zu umgehen. Umgekehrt können die Adreßdaten aus der INtex Software im Textformat exportiert werden, was sich wiederum beim Adreßbuch über "Ablage/Importieren" einlesen läßt.

Weiterführende Informationen:
Importe ...
Export-Assistent ...
Adreßbuch Export ...

Folgende Programme unterstützen den Adreßdatenaustausch incl. vCard:
  • INtex Adressen
  • INtex Auftrag
  • INtex Hausverwaltung

Diese Programme können Adreßdaten importieren und exportieren (CSV Format)
  • INtex Adressen
  • INtex Auftrag
  • INtex Hausverwaltung
  • INtex Inventar
  • INtex Rechnungseingang
  • INtex Sammler



Termine in den Kalender übertragen


Aus den INtex Programmen heraus können Sie Termine und Wiedervorlagen auch in den System-Kalender auf Ihrem System übertragen. Das bringt mehrere Vorteile für Sie mit sich:
  • Termine und Wiedervorlagen aus der INtex Software integrieren sich in Ihren normalen Kalender
  • Termine und Wiedervorlagen können mit einer Erinnerung versehen werden, die auch dann erfolgt, wenn die INtex Software inaktiv ist
  • Sie können Termine und Wiedervorlagen mit anderen Mitarbeitern teilen und zu Terminen einladen
  • Sie können die Termine mit Mobilgeräten wie dem iPhone synchronisieren
  • Ihre Termine stehen auch im Web zur Verfügung (www.icloud.com)
  • Kalender-Einträge (ics-Dateien) können als Mail-Anhang für Einladungen auch an Dritte verschickt werden

Und um all diese Vorteile nutzen zu können, müssen Sie nur nach Eintragung eines Termins oder einer Wiedervorlage in der jeweiligen INtex Software den Schalter "Kalender" drücken. Dabei wird eine ics-Datei erstellt, die übrigens auch kompatibel mit allen anderen vcal/ical fähigen Kalendern ist.

kalender

Folgende Kalenderfunktionen stehen zur Verfügung:

INtex Hausverwaltung
  • Wiedervorlage von Kontakt-Datensätzen
  • Wiedervorlage von Verträgen

INtex Inventar
  • Datum des Erwerbs
  • Datum des Verkaufs
  • Ereignisse wie Reparatur, Wartung etc.
  • Verleihdaten

INtex Auftrag
  • Wiedervorlage von Kontakten (Schriftverkehr)
  • Termine
  • Wiedervorlage von Vorgängen (Aufträge, Angebote)

INtex Adressen
  • Wiedervorlage von Kontakten (Schriftverkehr)
  • Termine

INtex Fahrtenbuch
  • Eintrag von Kosten-Terminen
  • Termine
  • Fahrten

INtex Reise
  • Wiedervorlage von Reisen

INtex Kassenbuch
  • Wiedervorlage von Buchungen

INtex Rechnungseingang
  • Wiedervorlage von Rechnungen

Weiterführende Informationen:
iCal-kompatible Kalender ...



Mail-Versand mit Mail


Sofern Mail als Standard-Mailprogramm im System angemeldet ist, können die INtex Programme Mails und Serien-Mails über OS X Mail an Ihre Adressaten verschicken. Sie haben dann eine Ablage der Ausgangsmails auch standardmäßig und ohne weiteres Zutun in Mail.

mail

Diese Programme verfügen über eine integrierte Mail-Funktion:
  • INtex Hausverwaltung
  • INtex Adressen
  • INtex Auftrag



Datenaustausch über die Zwischenablage


Selbstverständlich unterstützen die INtex Programme auch den Datenaustausch über die Zwischenablage und per Drag&Drop. Kopieren Sie also z.B. Texte von und nach Textedit oder ziehen Sie Bilder vom Desktop in die INtex Software. Unsere Technologie Webshare erlaubt dabei auch den Austausch komplexerer Datenstrukturen wie etwa kompletter Adressen oder Buchungen zwischen den INtex Programmen.



Druckertreiber und PDF


Die INtex Programme nutzen die in OS X installierten Druckertreiber und können daher sämtliche Ausgaben auch in PDF umleiten.



  Startseite ...