Installation von INtex Software

Schnelle und einfache Einrichtung

Installation aus einem Download-ZIP-Archiv


1.

Nach dem Download von unserer Website landet das ZIP-Archiv der Software automatisch im Ordner Downloads und wird dort auch entpackt. Geschieht das Entpacken nicht automatisch, dann doppelklicken Sie das heruntergeladene ZIP-Archiv, um es zu dekomprimieren.

dock

2.

Öffnen Sie den Download-Ordner mit einem Klick.

downloadordner.jpg

3.

Ziehen Sie den Ordner des INtex Programms per Drag&Drop an die gewünschte Stelle auf Ihrer Festplatte oder Ihren Desktop. Sie können das Programm anschließend aus dem Ordner heraus per Doppelklick starten und sofort verwenden.

Hinweis zur Datensicherung: Die INtex Datenbank-Programme speichern alle Daten in einer zentralen Datenbankdatei. Diese befindet sich wie das Programm ebenfalls im Programmordner der jeweiligen Anwendung. Bedenken Sie dies bei der Datensicherung. Am einfachsten sichern Sie den kompletten Programmordner der INtex Software, dann haben Sie immer eine auch vom Sicherungsmedium aus startfähige Version.



Installation von CD oder DiskImage


1.

Legen Sie die CD ein - diese erscheint auf dem Desktop. Dieser Schritt entfällt, wenn Sie die Software herunterladen. Hier erscheint automatisch ein DiskImage (virtuelle CD) auf Ihrem Desktop. CD und Diskimage öffnen automatisch ein Fenster im Finder - sollte dies nicht geschehen, doppelklicken Sie das CD oder DiskImage Symbol.

cd.jpg pasted-graphic

bildschirmfoto-2010-05-28-um-11.28.09.jpg
2.

Ziehen (Drag&Drop) Sie den gesamten Ordner des INtex Programms von der CD bzw. dem DiskImage in den Programme-Ordner oder alternativ in den Dokumente-Ordner auf Ihrer Festplatte (Dokumente deshalb, weil der INtex-Programmordner auch Ihre Datenbankdatei enthält, also Ihre Daten).

draganddrop
3.

Werfen Sie die CD bzw. das DiskImage aus (auf den Papierkorb ziehen oder rechte Maustaste über dem Laufwerkssymbol drücken undAuswerfen wählen). Bewahren Sie die CD an einem sicheren Ort auf, von dem DiskImage können Sie sich eine Sicherungskopie brennen. Die Software starten Sie aus dem Ordner heraus, in den Sie das Programm per Drag&Drop kopiert haben. Fahren Sie mit der Freischaltung fort.

auswerfen.jpg

Hinweis: Die Software kann auf der CD (CD ROM=Read only memory, nur Lesezugriff) und dem DiskImage wegen des Schreibschutzes nicht freigeschaltet und benutzt werden. Sie muß unbedingt von der CD herunterkopiert werden.


Hinweis zur Datensicherung: Die INtex Datenbank-Programme speichern alle Daten in einer zentralen Datenbankdatei. Diese befindet sich wie das Programm ebenfalls im Programmordner der jeweiligen Anwendung. Bedenken Sie dies bei der Datensicherung. Am einfachsten sichern Sie den kompletten Programmordner der INtex Software, dann haben Sie immer eine auch vom Sicherungsmedium aus startfähige Version.

Windows Setup-Programm



winpc
1.

Wenn Sie die Software auf CD bekommen haben: Legen Sie die CD ein, das Setup-Programm startet automatisch. Beim Download starten Sie die heruntergeladene Setup-Exe-Datei mit einem Doppelklick.

2.

Bemerkungen zu Windows 8 ...

Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Am Ende der Installation finden Sie die INtex-Software im Start-Menü in einer eigenen Programmgruppe. Hier können Sie das Programm starten. Fahren Sie mit der Freischaltung fort.

Hinweis zur Datensicherung: Die INtex Datenbank-Programme speichern alle Daten in einer zentralen Datenbankdatei. Diese befindet sich wie das Programm ebenfalls im Programmordner der jeweiligen Anwendung. Bedenken Sie dies bei der Datensicherung. Am einfachsten sichern Sie den kompletten Programmordner der INtex Software, dann haben Sie immer eine auch vom Sicherungsmedium aus startfähige Version.

Schreibschutz


INtex Software muß Schreibrechte auf die Datenbankdatei und den eigenen Programmordner für Backups haben:

Mehr ...

Windows: Installation wegen Warnmeldungen nicht ausführbar


Unter Umständen läßt Sie der SmartScreen-Filter von Windows die Software nicht installieren. Das kann bei sehr neuen Versionen und Zertifikaten ebenso wie bei veralteten Zertifikaten älterer Programmversionen passieren:

Mehr ...

Primärdatei konnte nicht gefunden werden


INtex Software braucht zwingend Zugriff auf die jeweilige Datenbankdatei:

Mehr ...

Die Textdarstellung stimmt nicht


INtex Software ist auf die Schrift Verdana zwingend angewiesen:

Mehr ...

Die Software läßt sich nicht starten


Ältere Programme brauchen am Mac eine Gatekeeper Freigabe:

Mehr ...

Installation auf NAS oder Server-Laufwerk


Installationsmethoden für den zentralen Datenzugriff bei Business Pack Lizenzen:

Mehr ...

Installation auf einem iOS Gerät


So übertragen Sie bei Business Pack und Family Pack Lizenzen die Datenbankdateien auf ein iOS Gerät:

Mehr ...

Synchronisation der Datenbankdatei über mehrere Geräte


Mit Cloud-Diensten wie Dropbox können Sie die Datenbankdatei der INtex Programme auch über mehrere Geräte hinweg synchron halten:

Mehr ...

Installation auf einem USB Stick


INtex Software ist durch die Installation auf einem USB Stick portabel:

Mehr ...

  Startseite ...